17.01. FREITAG

12:00     
FH-S1     
KURZFILME 1 INTERNATIONALER WETTBEWERB Wdh. 
12:00  
FH-S2  
KURZFILME 2 INTERNATIONALER WETTBEWERB Wdh. 
14:00  
FH-S1  
FILM IST. (7-12) VON GUSTAV DEUTSCH, A 2002, LANGFILM 1
Ein Tableaufilm und Work in Progress. Einexperimentelles Filmabenteuer über die Geburt des Kinos aus Jahrmarktsspektakel und Variete anhand spektakulärer Bildbeispiele aus der Stummfilmzeit 
14:00  
FH-S2  
VOM HIRSCHKÄFER ZUM HAKENKREUZ VON OLIVER LAMMERT UND MADELEINE DEWALD, D 2001/02, LANGFILM 2
Der Kulturfilm als Wegbegleiter des nationalsozialistischen Propagandafilms 
16:00  
FH-S1  
PORTRAITS
Kurzfilme mit Selbstdarstellungen der besonderen Art 
16:00  
FH-S2  
TRIUMPH DER BILDER - KULTURFILME DER 30ER UND 40ER JAHRE
In Zusammenarbeit mit dem Haus des Dokumentarfilms 
16:00  
DAZ  
THE ART OF MACHINIMA GEGENSPIELER
Computergames Meet Filmmaking: Emmy-Preisträger Paul Marino (New York) gibt einen Einblick in die Produktionsformen von Machinimas 
18:00  
FH-S1  
AUSSEN RÄUME ERDUNG
Dokumentarische und experimentelle Filmessays, welche die Identität eines Ortes erkunden 
18:00  
FH-S2  
WERKSCHAU ANNETTE HOLLY WOOD PERFACT
Videoarbeiten von Annette Hollywood präsentiert von der Künstlerin selbst 
20:00  
FH-S1  
KURZFILME 3 INTERNATIONALER WETTBEWERB 
20:00  
FH-S2  
TOM VON MIKE HOOLBOOM, CAN 2002, LANGFILM 3
Ein experimenteller Dokumentarfilm, der hauptsächlich aus Found-Footage-Material besteht und der - vor dem Hinte rgrund der Geschichte New Yorks - vom berühmt-berüchtigten, AIDS-kranken Videokünstler Tom Chomont erzählt. Ein Film, der weniger eine Lebensgeschichte ist, als vielmehr von den Träumen eines verschwindenden Subjekts handelt 
22:00  
FH-S1  
KURZFILME 4 INTERNATIONALER WETTBEWERB 
22:00  
FH-S2  
59 STELLUNGEN PERFACT Videoskulpturen von Erwin Wurm rund um Pullover 
23:00  
FH-BR  
DASDING - PARTY MIT DJ ARJ SNOEK (KÖLN) DJ Arj Snoeks Art House-Musik aufzulegen ähnelt eher Whirlpoool/ Workshop bzw. französischen Kollegen. Er bringt frische selbstgeschnittene Platten mit. In Kooperation mit DasDing VJs: Renegadez Kollektiv, Claudia Rohrmoser und Marcel Schobel 
24:00  
FH-S1  
RANDERSCHEINUNGEN UND NEBENWIRKUNGEN TRASH
Ein Programm mit aktuellen deutschen Experimentalkurzfilmen – kuratiert und präsentiert von Michael Brynntrup. Im Anschluss: Arbeiten der Studenten aus Michael Brynntrups Klasse an der Merzakademie 
24:00  
FH-S2  
WAND 5-MITGLIEDER PRÄSENTIEREN IHRE LIEBLINGSFILME PATENFILME
Alles, was aus den Einreichungen des 16. Stuttgarter Filmwinters neben den Programmen unbedingt noch gezeigt werden muss