Filmwinter
  • Deutsch
  • English
Lang Lang
Lang Lang


Die Eisbombe                      Fr, 23.01    14:00 Uhr    Filmhaus, Saal 1

Must read after my death    Sa, 24.01    14:00 Uhr    Filmhaus, Saal 1



Die Eisbombe
The Icebomb

D 2008, 35 mm, Farbe, 92:00 Min.
Regie: Oliver Jahn
Drehbuch: Oliver Jahn, Stéphan Bittoun
Kamera: Julian Atanassov
Schnitt: Barbara Gies
Musik: Eike Hosenfeld, Moritz Denis
DarstellerInnen: Eike Weinreich, Katharina Schüttler, Karoline Eichhorn,
Peer Martiny, Heike Jonca, Leon Wessels
Produktion: Credofilm GmbH, Berlin/Deutschland

Tom ist Lehrerkind, Regenphobiker und Neurotiker, seine Gesundheit das
ständige Sorgenkind und Experimentierfeld der überängstlichen Familie. Denn
die Schuhmann-Weils sind radikale Verfechter von Umweltschutz, Naturkost und viel Bewegung. Umgeben von einer Familienbande im Öko-Fieber, scheint Tom der einzig Vernünftige in einer schrecklich netten Familie zu sein...




Must read after my death
E/USA 2006, HD, Farbe & S/W, 73:00 Min.
Regie/Drehbuch/Kamera/Schnitt: Morgan Dews
Animation: Lisa Kwon
Ton: Morgan Dews, Brett Graves
Musik: Paul Damian
Produktion: Hogan Production, New York/USA

Als ein eigenwilliges Paar aus Connecticut in den 60ern beschließt, seine Eheprobleme mit psychiatrischer Hilfe zu lösen, gerät ihr Leben außer Kontrolle. Allis und Charley setzen sich und ihre vier Kinder einem täglichen Bombardement an Gruppen- und Einzeltherapien aus. Aber es kommt noch schlimmer...


 
Login Form





Passwort vergessen?
CLOSE...