Preise & Preisstifter


Abschlussgala mit Preisverleihung

So, 23.01., 19:00 Uhr, Saal 1

Jury Kurzfilme: Mariann Lewinsky, Diane Nerwen, Wenzel Storch
Jury Neue Medien: Johannes Auer, Hanna Haaslahti, Marc Lee

Bei der Abschlussgala werden in diesem Jahr folgende Preise und Auszeichnungen für Kurzfilme sowie Neue Medien vergeben:

Norman 2011

Preis der Jury für Film und Video in Höhe von 4.000 Euro, gestiftet von der Landeshauptstadt Stuttgart

Team-Work-Award

Die RITTER SPORT vergibt für eine Film- oder Videoproduktion, die von einem Team realisiert wurde, einen Preis in Höhe von 2.000 Euro

Publikumspreise

Die Publikumspreise für den besten Kurzfilm und die beste Installation werden von Pilsner Urquell in Höhe von jeweils 250 Euro gestiftet. Die Preise werden vom Publikum für den besten Kurzfilm und für die beste Installation im Internationalen Wettbewerb vergeben. Die Abstimmung im Bereich Film erfolgt per Stimmkarten, die zu den jeweiligen Vorstellungen ausgegeben werden. Die Abstimmung im Bereich „Medien im Raum“ und „On-/Offline“ erfolgt per Stimmlisten, die an den jeweiligen Ausstellungsorten ausgelegt werden.  

Wand 5-Ehrenpreis ABGREIFEN TUNS

Eine Trophäe der europäischen Medienwelt wird vergeben: Der Wand 5 - Ehrenpreis für den unglaublichsten Kurzfilm und die tollste Multimediainstallation!

Expanded Media Preis für Medien im Raum

Preis der Jury für Medien im Raum (Installationen) in Höhe von 2.000 Euro.

Expanded Media Preis für On-/Offline

Preis der Jury für On-/Offline in Höhe von 500 Euro für eine unabhängig produzierte künstlerische Arbeit, welche On- oder Offlinemedien nutzt.


PREISTRÄGERROLLE

So, 23.01., 21:00 Uhr, Saal 1

Im Anschluss an die Gala haben die Zuschauer die Gelegenheit, alle prämierten Kurzfilme zu sehen.
 
Login Form





Passwort vergessen?
CLOSE...